Vegane Mayonnaise

10 Minuten

-

Zusammenfassung:

Vegane Mayonnaise selbst gemacht

Vegane Mayonnaise

Vital-Info & Tipps:

Für die Zubereitung sollten alle Zutaten Zimmertemperatur haben. 

Zubereitung:

Die Pflanzenmlich und den Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben und kurz mit dem Pürierstab mixen.


Unter ständigem Pürieren das Öl langsam über einen Teelöffel einfließen lassen.


Wenn die Mayonnaise eine cremige Konsistenz erreicht hat, mit Agavendicksaft. Senf, Salz und Pfeffer abschmecken, durchrühren und kalt stellen.

Das solltest du auch noch wissen:

Ich verwende öfters auch Oliven- statt Maiskeimöl. 

Zutaten:

150 ml Sojamilch (oder Cashewmilch)

2 TL Zitronensaft

250 ml Maiskeimöl

1/2 TL Agavendicksaft

1 1/2 TL Senf

Salz Pfeffer