Avokado-Schokomousse

5 Minuten

4 Portionen

Zusammenfassung:

Der Klassiker aus der Gourmet-Rohkost und immer ein Hit!

Vital-Info & Tipps:

Das Beste an den Rohkost-Schokomousse: du kannst die Basiszutat ganz einfach verändern. Also statt Avokado kannst du z.B. auch reifen Bananen, Cashewkerne, Zucchini verwenden.

Zubereitung:

  • Alle Zutaten im Mixer zu einer cremiger Masse verarbeiten. 

  • Für ca. 20 Minuten in den Kühlschrank geben,  wenn du möchtest, dass das Mousse fester wird. 

  • Du kannst es aber auch gleich verzehren.

Bitte lieber etwas weniger Flüssigkeit nehmen und bei Bedarf nachgießen. 

Das solltest du auch noch wissen:

20 Minuten Kühlschrank

Zutaten:

  • 2 reife Avokados

  • 1/3 Cup Wasser oder Kokoswasser

  • 1/2 Cup Agavendicksaft oder 15 Datteln

  • 2 EL Kakao (in Rohkostqualität wenn möglich) 

  • 1 TL Zitronensaft

  • 1 Prise Salz

  • 1 cm Stück Vanilleschote

  • 1 TL Zimt

  • 2 EL flüssiges Kokosöl

Kontakt

Lifestyle -Trainerin: Claudia Meier

A-9871 Seeboden,

Kras 55

Kärnten, Österreich

  • Instagram
  • Facebook
Claudia's Instagram

© 2020 Claudia Meier. Alle Rechte vorbehalten.