"Du schaust heute gut aus!" Wirklich?


In diesem Video kannst du wieder dein Englisch üben und Auffrischen, du weisst ja, ein  paar Videos mache ich in dieser "Tänzersprache" für das noch bessere, grandiose "Tänzerinnenfeeling". Worum es geht, kannst du unterhalb im Artikel lesen. 


Wie fühlst du dich, wenn dir jemand ein Kompliment macht?


Kannst du es annehmen oder bist du eher jemand, der das Kompliment gleich abschwächt?


Ich gestehe, ich gehörte sehr lange zu jenen, die immer sofort dagegen geredet hat und das Kompliment nicht annehmen konnte!


Au weh, das ist wirklich ein "schwerer Fehler"!


Deine Seele mag das nämlich gar nicht, wenn du dich klein und schlecht machst. Es könnte sogar sein, "dass sie sich rächt", indem dir dann halt kleine Hoppala's passieren oder du dich irgendwo anhaust usw.


Es ist wirklich wichtig, dass du dich selbst liebst, dir ganz viel wert bist und mit voller Überzeugung über deine Einzigartigkeit durch den Tag gehst.


Du bist super, das sage ich dir als dein Hüter des "Sich-Wohlfühlens", du kennst mich als dein Schweinehund.
Auch wenn du mir jetzt vielleicht nicht glauben willst, du bist einzigartig und hast ganz viele Talente und besondere Gaben, die dich zum besten Menschen auf dieser Erde machen. Du kannst mir wirklich glauben!

Wie fühlt sich denn so eine Aussage für dich an? Gut oder komisch?


Es kann eine Herausforderung sein, seine eigene Einzigartigkeit anzunehmen und vor allem, auch zu leben. Davon kann ich dir ein großes Lied singen, denn für mich war es ganz schrecklich, wenn mir jemand ein Kompliment gemacht hat. Ich konnte das überhaupt nicht annehmen und habe es sofort abgeschwächt und mich auch wirklich gewundert, warum bekomme ich dieses Lob.


Gott sei Dank habe ich dann mit dem Tanzen begonnen und in vielen, vielen Stunden mit Selbstwert-Übungen und Stärkung der Eigenliebe daran gearbeitet, dass ich in der guten Energie, die mir ein ernstgemeintes Kompliment schenkt, auch bleiben konnte.


Aus der Sicht deines Schweinehundes und deiner Seele ist es wirklich sehr wichtig, dass du dich mit deinem Selbstbewusstsein und deiner Eigenliebe beschäftigst und jeden Tag einen kleinen Schritt in Richtung - ich liebe mich und bin super, gehst.


Tust du das nicht, könnte es auch sein, dass sich das vielleicht sogar bei deiner Figur rächt. Wie ich das meine?


Na ja, du könntest dir einen "Schutzpanzer" angelegt haben, damit alle unerwünschten "guten" Energien an dir abprallen - nur so ein Gedanke, das muss natürlich nicht sein, kann es aber.


Willst du denn einen Schutzpanzer mit dir herumschleppen, der sich unschön auf deinen Hüften zeigt? Wahrscheinlich eher nicht, richtig?


 

Daher liebe ich auch meine Danceformation so, denn in diesem Programm beschäftigen wir uns auch mit deinem Selbstwert, deinem Selbstbewusstsein und vielem mehr.


Tanzen hilft ja bekanntlich ganz besonders dabei, mehr Selbstbewusstsein zu bekommen und in der Danceformation wirst du ganz viel Tanzen - yeah!


Machen wir doch schnell ein kleines Selbstbewusstseins Quizz: