Die automatische "Schlankmacher-Formula" 😂😂😂

Mein Satz des Monats - 😂😂😂


Gerade die Zeit vor dem Sommer lÀsst uns doch im Spiegel genauer hinschauen: "Kann ich eigentlich noch mein Sommerkleid anziehen? Und den Bikini oder lieber den Badeanzug? Oder noch schlimmer, ich gehe heuer gar nicht zum Baden, das geht ja gar nicht! "


Und heuer könnte sich die QuarantÀne&CO-Misere auch noch ziemlich negativ auf deinen Bauchumfang ausgewirkt haben. Geht es dir auch so?


Gehörst du zu den geplagten, die dauernd hungern und trotzdem stÀndig Verbesserungen bei der Figur nötig sind?


Falls du genug davon hast:


Ich habe jetzt etwas Einzigartiges, ganz neu in meinem Angebot und damit wirst du ganz einfach diese unerwĂŒnschten Kilos wieder los! Wenn du schnell reagierst - sogar noch vor den Sommerferien!

Und das Beste, du brauchst weder Hungern, noch Verzichten, mehr Sport zu machen oder einen ekligen Shake trinken! Ist das nicht genial?


Ihr wisst ja bereits, das Thema Körper fit, vital, schlank & voller Energie zu machen gehört zu meiner Expertise. Mir persönlich sind einfache, langanhaltende Lösungen die liebsten. Was bringt es mir, wenn ich mich quÀle, auf Alles verzichte und am Ende weder besser ausschaue, oder wenn ich ganz viel falsch mache, durch den JoJo-Effekt, am Schluss noch unförmiger bin?


Daher sehe ich es als meine Pflicht an, dir Lösungen zu zeigen, die dir wirklich helfen und sichtbare Erfolge bringen! Und am wichtigsten - die dir auch auf Dauer erhalten bleiben!


Um eine dauerhafte Verbesserung deiner Figur zu bekommen, brauchst du meiner Meinung nach auf jeden Fall 100% natĂŒrliche UnterstĂŒtzung, weil Chemie geht gar nicht.


Die einzige langanhaltende Lösung ist fĂŒr mich, wenn du deinen Körper soweit bringst, dass er wieder richtig selbst arbeitet. Das bedeutet, deine Entgiftungs- und Selbstheilungsprozesse mĂŒssen perfekt funktionieren, dann bist du auch fit, vital & schlank!


Damit du das schaffst, brauchst du 3 Bausteine:


  1. Du musst dein Mikrobiom, in dem Fall deine Darmflora, in die perfekte Zusammensetzung bringen. Das bedeutet, die dort lebenden Bakterien mĂŒssen im richtigen VerhĂ€ltnis vorhanden sein.

  2. Du musst deinen Stoffwechsel ankurbeln, damit die Zellen richtig intensiv arbeiten und auch dein Fettstoffwechsel funktioniert

  3. Du musst deinen Körper mit den besten Vitalstoffen fluten, denn ohne richtiges "Benzin" können deinen Zellen schlecht arbeiten

Normal spreche ich nicht von "MUSS", denn ich bin eher der Fan von "Sowohl-als-Auch", aber in diesem Fall geht es nicht anders! Denn wenn du nur einen Baustein weglÀsst, wirst du niemals bei deinem Ziel ankommen!



Du weisst es bestimmt schon, der Darm ist das Zentrum deiner Gesundheit!


Er steuert so ziemlich Alles in deinem Körper, auch dein Immunsystem und fĂŒr unsere Figur wichtig, die Entgiftungsprozesse, Aufnahme der NĂ€hrstoffe, "GelĂŒste auf SĂŒsses" und so weiter.
Der Darm ist unser Organ, das sowohl mit dem Innen als auch mit dem Aussen interagiert - eine Kommunikations-Steuerzentrale, so zu sagen! Das ist unter anderem auch ein Grund, warum dein Mikrobiom so empfindlich auf jede VerÀnderung in deinem Leben reagiert. Nicht nur auf deine Nahrung, sondern auch auf dein Umfeld.

Das bedeutet auch, hast du zu viel Stress, bist du vielen Störfaktoren ausgesetzt, beeinflusst du deine Darmflora extrem negativ! Dein genereller Lebensstil wirkt sich massiv auf deinen Darm aus. Ist dein Mikrobiom gestört, funktioniert dein Körper nicht richtig. Desto schlechter die ganzen EinflĂŒsse sind, desto schlechter ist dein Körperlevel und somit auch deine Figur!


Bitte unterschĂ€tze niemals die Macht deines Darms fĂŒr deinen Körper!


Und, kĂŒmmere dich extrem gut um ihn!


Weisst du schon, dass es sogar "Dickmacher-Bakterien" in deinem Darm gibt?


Die Forschung im Thema Mikrobiom steckt noch in den Kinderschuhen. Festgestellt wurde aber schon, dass 90% der Darmflora von hauptsÀchlich 2 BakterienstÀmmen besiedelt ist. Den sogenannten Bacteroideten und Firmicuten.


Die Forscher haben unter anderem z.B. festgestellt, dass bei Personen mit Übergewicht bedeutend mehr Fimicuten in ihrer Darmflora sind, als bei schlanken Menschen. Firmicuten lieben schlechte Kohlenhydrate und vor allem Zucker. Sie verwerten Kalorien anders und beschleunigen ein Abspeichern von Nahrungsquellen in Fettdepots. Überwiegen diese gefrĂ€ĂŸigen Bakterien, wirst du auch bedeutend mehr Heißhungerattacken bekommen - weil diese "bösen" Bewohnung nach ihren leeren Kalorien schreien. 😇


Daher ist es in allen meinen Programmen die wichtigste Aufgabe, deine Darmflora auf Vordermann zu bringen. Denn ist hier eine Fehlfunktion, wirkt sich das ganz schlimm auf deine VitalitÀt und Wohlbefinden aus.