Zum Nachdenken:

Weisheiten-Posts f- der weg zum tun ist das sein

Was für eine tolle Wahrheit. Der Meinung bin ich auch.

Aber was bedeutet das?

Also für mich: egal was du tust, es macht dir nur Spaß und Freude und erfüllt dein Leben, wenn es mit deiner Seele im Einklang ist. Würde für mich z. B. bedeuten: wenn ich Autos verkaufen würde, passt das überhaupt nicht zu meinem Plan und Wesen, da wäre ich total unglücklich und auch unerfolgreich.. (neues Wort hahaha). Da würde ich mich wohl jeden Tag in die Firma schleppen und hoffen, dass bald Wochenende ist. Oder wenn ich als Bilanzbuchhalterin arbeiten würde, wäre ich so ziemlich jeden Tag am Rande der Verzweiflung – das geht ja jetzt schon gar nicht wenn die Buchhaltung fällig ist.

Und nachdem unser Leben im Grunde auf einer speziellen Energiefrequenz pulsiert und diese Frequenz mein ganzes Leben bestimmt kannst du dir ja vorstellen – was ich für Energie anziehe, wenn ich jeden Tag mit Frust und Traurigkeit in die Arbeit gehen würde. Das fühlt sich schon beim Nachdenken darüber ziemlich ungut an, oder? Ein Leben mit Freude, Fülle und Leichtigkeit fühlt sich im Gegensatz dazu total super an, nicht wahr?

Daher – für mich ist es auf jeden Fall erstrebenswert, nach dieser Weisheit von Lao Tse zu leben. Wenn du Dinge tust, die mit deinem Sein einher gehen, dann gehen dir diese auch super leicht von der Hand. Alles läuft wie von selbst und macht dir auch noch Freude – das ist ein wunderschönes Leben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*