No-Bake Zwetschkenkuchen

Ich liebe Zwetschken, in jeder erdenklicher Bearbeitung. Natürlich sind mir Rohkost-Varianten am liebsten – also Rohkost-Kuchen oder Marmelade habe ich schon sehr gerne. Hier mein heuriges Rezept dafür.

Für alle, die mit dem Begriff „Tolggn“ nichts anfangen können: Hier eine kurze Info dazu! 

Genau den Gleichen verwende ich auch, nur der einfache „Frühstücksbrei“ ist mir auf die Dauer zu langweilig 🙂 …. aber als Kuchenboden lässt er sich für ganz viele Beläge oder Tortencremen als Boden verwenden! Finde, er macht eine interessante Geschmackskomponente!

Über meine Tollg’n Schoko-Torte hatte ich zahlreiche „Danke für das leckere Rezept“ Antworten, worüber ich mich sehr gefreut habe! Danke euch dafür, liebe Leser(innen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*