Leckeres veganes, rohköstliches Schokomousse

Dieses Rezept meiner Schokomousse-Varianten gehört zu meinen Lieblingen und versorgt meinen Körper mit hochwertigen Nährstoffen.

Du denkst jetzt vielleicht, so ein Quatsch, das kann ja gar nicht stimmen? Wir sind ja grundsätzlich der Meinung, Schokolade bzw. Nachspeisen sind für uns eher ungesund und wenn wir uns davon etwas gönnen kommt meist sofort unser schlechtes Gewissen das uns ermahnt, „verflucht, du weisst doch ganz genau du sollst das nicht essen, das ist doch ungesund!!!“ – und so befinden wir uns im Kreislauf der negativen Energie – einerseits wollen wir uns belohnen mit Schokolade und andererseits machen wir diese Belohnung selbst wieder zunichte, weil uns schlechtes Gewissen alles kaputt macht. In diesem Kreislauf war ich auch gefangen – und ich habe ganz schön viel Schokolade gegessen. 😉

Die gute Nachricht wenn du weisst, wie du dir eine Nachspeise machst, die deinem Körper hochwertige Nährstoffe schenkt ist das schlechte Gewissen sofort weg und wird ersetzt mit großer Freude => Belohnung par excellence!

Wie machst du das jetzt?

Die Zutaten sind der Schlüssel und zwar auf der einen Seite die verwendeten, auf der anderen Seite aber vor allem die Fehlenden! Heisst, lasse ich die schädlichen Dinge wie Milchprodukte, Zucker, Giftstoffe zur Konservierung etc. weg und verwende hochwertige Superfoods als Basis kann ich mir sehr schmackhafte, gesunde Nachspeisen machen.

Seit ich diese Möglichkeit kennen und lieben gelernt habe kann ich Schlemmen mit bestem Gewissen, was mein Leben wirklich sehr bereichert.

Du fragst dich jetzt bestimmt, wie so eine Nachspeise wohl ausschaut?

Hier ist eines meiner zahlreichen Mousse au chocolat:

Schokomousse mit Avokado

Unzählige Variationsmöglichkeiten stehen dir zur Verfügung, wenn du einmal das Konzept verstanden hast kannst du alle Rohkostrezepte nach deinem persönlichen Geschmack abändern und anpassen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*