Lebensbejahende Nahrung ist für mich …

Lebensbejahende Nahrung ist für mich vegane Gourmet-Rohkost.

Wie bin ich bei dieser Ernährungsform gelandet?

Mehrere Gründe spielten zusammen:

  • bei mir haben die ersten körperlichen Probleme begonnen – extreme Knie- und Rückenschmerzen hauptsächlich,
  • ich war oft todmüde und ausgepowert
  • in meinem Umfeld traten immer mehr der uns bekannten Zivilisationskrankheiten auf wie Diabetes, Bluthochdruck und vor allem ganz schlimm für die Betroffenen Arthritis und Artrose, verbunden mit extremen Schmerzen in Knie, Schultern und Rücken
  • sogar Kinder und Jugendliche aus meinen Tanzgruppen klagen bereits über Rücken- und Knieschmerzen …

Jedenfalls waren dies Auslöser für mich, nach zu schauen wo liegen denn die Ursachen für diese Probleme. Mir ging das fürchterlich auf die Nerven mit meinen Schmerzen und mein Ziel ist es – ganz lange komplett fit & vital zu sein und mein Leben in vollen Zügen genießen zu können.

Ich bin der Meinung sein Leben genießen mit einem kaputten und schmerzenden Körper geht gar nicht!

Jedenfalls bin ich dann im Zuge meiner Ausbildungen bei dem Thema Ernährung und später dann bei der Rohkost gelandet und als ich das erste Mal die Argumente für die Rohkosternährung gehört habe hat es bei mir „Klick“ gemacht —> genau das ist mein „Missing Link“ der mir bis jetzt gefehlt hat, damit ich mich zu 100% fit & vital fühle.

Was bedeutet für mich lebensbejahende Nahrung?

  • Sie soll meinen Körper mit allen lebenswichtigen Vital- und Nährstoffen versorgen und mir
  • viel Energie & Vitalität schenken
  • Sie soll mich wieder spüren lassen, was mir mein Körper sagen will und was er im Moment braucht
  • Sie soll möglichst schnell und einfach zubereitet sein und vor allem super lecker schmecken
  • Sie soll aus pflanzlichen Zutaten bestehen, weil ich finde die China-Studie von Dr. Campbell hat Recht und nur eine pflanzliche Ernährung hält mich wirklich fit & gesund

  • Sie soll mich schlemmen und genießen lassen
  • Sie soll mich wirklich richtig satt machen
  • und sie soll so naturbelassen wie möglich sein
  • und ich möchte sicher sein, dass in meinem Essen kein Aspartam oder sonstige extreme Giftstoffe, keine Gluten, keine Lactose, kein raffinierter Zucker usw. enthalten sind

das bedeutet für mich auch, dass ich sehr bewusst einkaufe, mir anschaue woher die Produkte kommen – am besten Bio und wenn es geht direkt beim Bauern.

Rohkost = Geniale Auswirkungen und Verbesserungen im körperlichen Wohlbefinden mit ganz einfachen Mitteln!

Wenn du genaueres über die Auswirkungen in meinem Leben hören möchtest, was sich alles positiv verändert hat – schaue bitte auf meine Homepage: http://www.shine-like-a-star.eu – da findest du ganz viele Informationen dazu!

Hier ein kleiner Einblick – was ich so alles machen kann in der Gourmet-Rohkost:

Und alles ist auf rein pflanzlicher Basis und nichts wird über 42° erhitzt – ich finde das jedes Mal voll cool, was so alles möglich ist in der Rohkost und bewundere jeden Tag all die Menschen, die sich diese köstlichen Zubereitungsvarianten überlegt haben!

  • Brote und Cracker
  • Pizza
  • Spaghetti, Lasagne
  • Currys
  • Tacos
  • Dips
  • extrem nahrhafte Salate
  • Creme-Torten
  • Kuchen und Kekse
  • Schokolade und Energiekugeln
  • Mayonaise
  • Marmelade
  • Nutella
  • Cremesaucen und Suppen
  • selbst gemachtes Müsli
  • Milch
  • Käse
  • Joghurt
  • Eiscreme …..

die Liste ist groß und sobald ich weiss wie, geht alles schnell – manche Gerichte sogar in 5 Minuten, einige Gerichte sogar mit nur 2 – 3 Zutaten!

Also meiner Meinung nach eine total interessante Sache von der es sich vollkommen lohnt sie kennen zu lernen!

Was möchte ich mit meinen Programmen?

  • Ich möchte:
  • neue Denkanstöße über Ernährung geben
  • neugierig machen Neues kennen zu lernen und auszuprobieren
  • dass jeder wieder selbst spüren und entscheiden kann, was tut mir gut und gefällt mir
  • einfach zum Nachdenken bringen darüber was ich esse und welche Lebensmittel ich meinem Körper zuführen möchte
  • und natürlich zeigen wie schnell, einfach & lecker gesunde Ernährung sein kann
  • und dass wir strahlen wie der leuchtendste Stern und unser bestes Ich aufwecken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*