Heute gibt’s mal Pasta

Letztens beim Einkaufen – wollte ich im Grunde reife Bananen, eines meiner wichtigsten Zutaten besorgen, die es dann zu meiner Enttäuschung nicht gegeben hat 🙁

Naja, dann bin ich halt ein bisschen im Adeg Markt herumspaziert und habe im Regal für regionale Produkte diese Nudeln gefunden:

collage_gesamto

Da dachte ich mir, ist ja auch mal wieder eine Idee – Pasta geht doch auch immer und somit habe ich eine Packung mit dem leckeren Namen: „Zitronennudel“ gekauft.

Und heute zu einer leckeren Pasta verarbeitet. Ganz einfach mit:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 paar kleine Tomaten
  • 1 Hand voll frischer Oregano & Basilikum
  • Salz, etwas frischen Pfeffer, etwas Kokosöl und als Topping,
  • veganer Cashew-Parmesan.

Lecker war’s – allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich von Zitrone was geschmeckt habe  … 😉

na ja, bin doch wohl eher Zitrone in Rohkostform gewohnt .. hihi

SAMSUNG CSC
Zitronen-Pasta mit veganem Parmesan

Hier noch das Rezept für den schnellen veganen Parmesan:

Schneller, veganer Parmesan

 

SAMSUNG CSC
Zitronen-Pasta mit veganem Parmesan
SAMSUNG CSC
Zitronen-Pasta mit veganem Parmesan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*